Nos publications

Wir ziehen hinauf nach Jerusalem - Ein ökumenischer Weg durch die Karwoche auf Ostern hin

Neuauflage der Broschüre: Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit (1984)
Buch mit farbigen Ikonen
Verfasser : fr. Hannes Weder OESSH und Schwestern von Grandchamp, 2016
CHF 24.00

„Im Tod ist das Leben. Jedes Jahr feiern wir das Alte, aber jedes Mal neu. (…) Ostern ist das Licht, das an einem finsteren Ort scheint, bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in unseren Herzen.“

„Wir gehen jetzt nach Jerusalem hinauf!“ Mit diesen Worten (Mk 10,33) bittet Jesus die Jünger mit ihm den Weg zu gehen, der von Galiläa bis an den Ort der Vollendung seiner Sendung führt. Dieser Gang nach Jerusalem, den die Evangelisten als den Gipfel des irdischen Weges Jesu darstellen, ist das Lebensmodell der Christin und des Christen, die ihrem Meister auf dem Weg des Kreuzes nachfolgen. Auch an die Männer und Frauen von heute richtet Christus die Einladung « nach Jerusalem zu gehen.“

Dieses Buch lädt ein, den Weg der Karwoche bewusst zu gehen: Lazarus-Samstag, Palmsonntag, Montag, Dienstag und Mittwoch vor den drei hohen Tagen, Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Ostern. Die Erläuterungen zu den liturgischen Texten und Ikonen lassen den Weg auf Ostern hin, so wie er auf dem Sonnenhof gelebt wird, lebendig werden.