Willkommen bei den Schwestern von Grandchamp!

Die Kommunität von Grandchamp ist eine monastische Gemeinschaft von Schwestern, die aus unterschiedlichen Kirchen und verschiedenen Ländern kommen. Aufgrund ihrer ökumenischen Berufung setzen sie sich ein für Versöhnung unter den ChristInnen und in der Menschheitsfamilie sowie für Ehrfurcht vor allen Geschöpfen.

Das Leben der Kommunität ruht auf drei Säulen:

Gebet und Liturgie

Unser Gebet, und sei es noch so arm, nimmt teil am Lobgesang der Gemeinschaft der Heiligen im Himmel und auf Erden, am Gebet und an der Fürbitte Christi.

Das gemeinsame Leben

ist ein Gleichnis der Gemeinschaft: in Freude, Einfachheit und Barmherzigkeit. Es ist wie ein Tanz, der immer in Bewegung ist…

Gästeempfang

„Geht an einen einsamen Ort und ruht ein wenig …“

Gemeinsam mit uns beten

Stundengebet:
7.15 Uhr – 12.15 Uhr – 18.30 Uhr – 20.30 Uhr

Stilles Gebet:
15.00 Uhr – 15.30 Uhr (Dienstag bis Samstag)

Eucharistie:
Bis auf weiteres keine Eucharistiefeier

Temps de Noël 2020 / 2021

Horaire des prières et des célébrations
dans le temps du 24 décembre au 17 janvier
pour qui désire prier en communion avec nous
par la transmission internet
est affiché ici

Actualités

Depuis le 11 février 2021

Petit à petit nous sortons enfin de nos semaines de quarantaine ! Nous sommes touchées et très reconnaissantes pour tant de signes, de pensées et de prières. En particulier pendant la semaine de prière pour l’unité. MERCI !

Notre accueil reste fermé jusqu’à fin février et nous n’accueillons pas encore de grands groupes ou retraites en mars. Pour la retraite de Pâques, nous allons voir avec les nouvelles mesures si nous pouvons au moins accueillir 12 personnes. Nous regrettons beaucoup cette situation mais nous espérons pouvoir ouvrir pour des retraites individuelles au mois de mars.

Pour ceux et celles qui auraient voulu s’inscrire pour la retraite Demeurez dans mon amour, vous porterez du fruit en abondance » avec le thème de la semaine de la prière pour l’unité des chrétiens ’21, il y a la possibilité de vivre cette retraite en tant que retraite individuelle.

Notre chapelle est de nouveau ouverte pour la prière individuelle en général

de 8h15 à 12h00
de 12h45 à 14h45
de 15h45 à 17h45.

Et nous sommes très heureuses de pouvoir annoncer que nos prières sont de nouveau transmises

et vous pouvez y suivre la retraite du Mercredi des Cendres : mardi à 20h30 introduction ; 7h15 eucharistie avec imposition des Cendres ; de 15h à 16h prière silencieuse et à 19h15 prière du soir suivie de l’onction d’huile. Nous regrettons beaucoup de ne pas pouvoir vous y accueillir mais nous serons en communion via internet ici

Die Kommunität von Grandchamp

Wer sind wir?

Sonnenhof – Haus der Stille

Unser Haus in Gelterkinden

Demeurez dans mon amour et vous porterez du fruit en abondance

(cf. Jn 15,5-9)

Semaine de prière pour l’unité des chrétiens 2021

Das Unbekannte: Nährboden für Neues

BRIEF AUS GRANDCHAMP 2020

Aufenthaltsmöglichkeiten in Grandchamp

Als Einzelgast

für eine Zeit der Stille und Einsamkeit mit der Möglichkeit der Begleitung durch eine Schwester

Zur Teilnahme an einer Retraite

welche im Jahresprogramm der Kommunität vorgeschlagen sind

Mit einer Gruppe

die ihr eigenes Programm im Rahmen der Kommunität gestalten möchte

Volontariat / Kloster auf Zeit

für eine bestimmte Zeit das Leben der Kommunität in Gebet und Arbeit teilen

Durch praktische Mitarbeit

in einem unserer Arbeitsbereiche mithelfen möchten

Bete und arbeite damit sein Reich komme

Lass in deinem Tag Arbeit und Ruhe
von Gottes Wort belebt werden
Bewahre in allem die innere Stille
um in Christus zu bleiben
Lass dich durchdringen vom Geist der Seligpreisungen:
Freude, Einfachheit, Barmherzigkeit

Schwester Minke – Kreuzweg

Schwester Minke – Kreuzweg

Meditationen und Gebete verfasst von Schwester Minke auf Bitte von Papst Johannes Paul II für den Kreuzweg im Kolosseum in Rom am Karfreitag, 14. April 1995.